• banner
    Autoverschrottung Stadt
    Einfach - Schnell unschlagbar
    Verkaufen Sie jetzt Ihr Schrottauto!

Ankauf Formular

Mit der Autoverwertung Stadt das Altfahrzeug ordnungsgemäß endverwerten

In der Altfahrzeug-Verordnung, genauer gesagt der Verordnung über die Überlassung, Rücknahme und umweltverträgliche Entsorgung von Altfahrzeugen, kurz AltfahrzeugV ist im Detail geregelt, auf welche Weise Gebrauchtfahrzeuge wie zum Beispiel das alte Auto oder ein unfallbedingter Totalschaden umweltverträglich entsorgt werden müssen. Grundlage für die AltfahrzeugV ist das bundesweit geltende KrWG, das Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen, in der Kurzfassung das Kreislaufwirtschaftsgesetz.


Die Zeiten, in denen das alte Möhrchen auf dem nächstgelegenen Schrottplatz mir nichts, dir nichts abgestellt und entsorgt werden konnte, sind längst vorbei. In der heutigen Zeit haben alle Fahrzeuge ihre eigene Lebenshistorie. Dokumentiert wird sie in der Zulassungsbescheinigung Teil II, dem ehemaligen Kfz-Brief. Das Leben eines jeden Autos beginnt mit der Erstzulassung als Neufahrzeug und endet mit dem Verwertungsnachweis gemäß § 4 AltfahrzeugV, in etwa vergleichbar mit der Geburts- sowie der Sterbeurkunde für den Kfz-Halter.

Verschrotten, verwerten, entsorgen oder recyceln – was ist was

Für die Fahrzeugverwertung und insofern auch für die Autoverwertung Stadt werden im Sprachgebrauch verschiedene Formulierungen genutzt. Die einen verschrotten ihr Fahrzeug, andere entsorgen, verwerten oder recyceln es. Jeder von ihnen meint dasselbe und verfolgt dasselbe Ziel: Sein Auto soll vorschriftsmäßig rest- beziehungsweise endverwertet werden mit dem Ergebnis, dass anschließend das Fahrzeug nicht mehr existiert.

Im Grunde genommen wird das Altfahrzeug in den drei Abschnitten Stilllegung, Kompaktierung und Fraktionierung recycelt. Beim Kompaktieren werden alle Autoteile mit Restwert demontiert und zum Weiterverkauf präpariert. Danach kommt der Rest als Autowrack in die Schrottpresse. Beim anschließenden Fraktionieren wird das gepresste Fahrzeug geschreddert, und die dann verbleibenden Einzelteile werden zur Weiterverarbeitung eingeschmolzen.

So arbeitet die Autoverwertung Stadt – Step by step

Mit diesen vom Gesetzgeber vorgegebenen Arbeitsschritten hat der Kfz-Halter nichts zu tun. Sein direkter und einziger Ansprechpartner sind wir von der Autoverwertung Stadt. Wir sorgen dafür und übernehmen auch die Verantwortung, dass alles Weitere rund um die Autoverwertung mit rechten Dingen zugeht, sprich nach Recht und Gesetz abgewickelt wird. Unsere Geschäfts- und Kooperationspartner sind allesamt vom Gesetzgeber zertifizierte Betriebe. Wir selbst sind dazu berechtigt, als Autoverwertung Stadt den vom Fahrzeughalter benötigten amtlichen Verwertungsnachweis auszuhändigen. Der Kfz-Halter ist nach § 15 FZV, der Fahrzeug-Zulassungsverordnung dazu verpflichtet, das Auto ausschließlich über eine zertifizierte Autoverwertung zu entsorgen beziehungsweise endverwerten zu lassen.

Terminvereinbarung & Fahrzeugabholung

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihr Gebrauchtfahrzeug von der Autoverwertung Stadt entsorgen zu lassen, dann haben Sie Ihr Problem so gut wie gelöst. Jetzt brauchen Sie lediglich noch einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir kommen dorthin, wo das alte, abgemeldete oder auch fahruntüchtige Auto abgestellt ist. Das kann, muss aber nicht bei Ihnen zu Hause sein. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Fahrzeugpapiere und Fahrzeugschlüssel für die Übergabe parat haben. Hier in Stadt ist es durchaus üblich, dass wir im Laufe des Tages Ihr Fahrzeug mitnehmen, wenn der Abholtermin vormittags vereinbart worden ist. Schon wenige Stunden später haben Sie Platz für ein Nachfolgefahrzeug.

Fahrzeugvergütung

Bei uns ist es gängige Praxis, dass wir dem Kfz-Halter für die Autoverwertung Stadt keine Kosten berechnen. Der Fahrzeughalter bekommt im Gegenteil noch erfahrungsgemäß einen niedrigen dreistelligen Betrag bar auf die Hand gezahlt, wenn das Auto, wie es genannt wird nicht ausgeschlachtet ist. Wir können nur dann etwas bezahlen, wenn wir selbst die Möglichkeit haben, diese Abstandssumme zu verdienen. Eine Chance dazu besteht beim Kompaktieren, wenn weiterverwertbare Autoteile ausgebaut werden. Ein ausgebranntes Fahrzeug holen wir kostenlos ab, ohne jedoch mangels Verwertbarkeit dafür zu bezahlen. Das wäre dann für beide Seiten ein Nullsummenspiel mit einer Win-Situation für den Fahrzeughalter.

Autos verwerten in Stadt

Fahrzeugverwertung

Wenn wir von der Autoverwertung Stadt Ihr Altfahrzeug übernommen haben, dann ist der Weg hin zur endgültigen Verschrottung nicht mehr weit und genauestens vorgegeben. Das Auto wird bei unseren dafür zertifizierten Geschäftspartnern kompaktiert, verschrottet und geschreddert. Von Ihrer einstigen Limousine oder dem Cabriolet bleiben letztendlich einige wenige metallene Einzelteile übrig, die eingeschmolzen werden. Alles was recycelbar ist wird weiterverwertet. So will es der Gesetzgeber mit der AltfahrzeugV.

Verwertungszertifikat und Kfz-Zulassungsstelle

Von uns als Ihrem Vertragspartner erhalten Sie zeitnah den behördlich notwendigen Verwertungsnachweis ausgehändigt. Das Dokument wird in vierfacher Ausfertigung ausgestellt und ist bestimmt für

  • Den letzten Fahrzeughalter
  • Den zertifizierten Demontagebetrieb
  • Das zertifizierte Schredderunternehmen
  • Die Kfz-Zulassungsstelle

Sobald die Autoverschrottung ordnungsgemäß durchgeführt und abgeschlossen ist, wird der Verwertungsnachweis der zuständigen Kfz-Zulassungsstelle vorgelegt. Auf dieser Grundlage wird das Fahrzeug außer Betrieb gesetzt. Die Kfz-Zulassungsstelle vermerkt auf den Zulassungsbescheinigungen Teil I und II jeweils den Text „Verwertungsnachweis lag vor“ oder ähnliches. Ergänzend dazu wird die Zulassungsbescheinigung Teil II, also der bisherige Kfz-Brief durch das Abschneiden der unteren linke Ecke entwertet. Das ist dann auch der wirklich letzte Verwaltungsakt, mit dem das Alt- oder anders gesagt Schrottfahrzeug sein Leben endgültig ausgehaucht hat. Jetzt obliegt es dem Fahrzeughalter, dieses Dokument als Erinnerung aufzubewahren oder zu vernichten.

Fazit – Mit der Autoverwertung Stadt auf der sicheren Seite

  • Als Resümee bleibt festzuhalten, dass die Autoverwertung Stadt absolut risikolos vonstatten geht und kostenfrei ist.
  • In den meisten Fällen gibt es noch einige Hundert Euro on top.
  • Sie rufen uns an, vereinbaren einen Abholtermin und warten einfach ab.
  • Auf Wunsch oder bei Bedarf übernehmen wir für Sie die Fahrzeugabmeldung bei der Kfz-Zulassungsstelle.
  • Die Autoverwertung Stadt arbeitet ausschließlich mit behördlich zertifizierten Partnerunternehmen.
  • Die Statistik zeigt, dass in Deutschland ein Auto durchschnittlich 18 Jahre nach der Erstzulassung verschrottet wird; das heißt kurz vor dem Wechsel zum Youngtimer.